Biergarten-Rezepte

Biergarten an Board! Bier ist oft da und so eine Reling sieht ja auch ein bisschen aus wie ein Gartenzaun – da lässt sich das schon so sagen. Und zu einem Biergarten gehört natürlich auch das richtige Essen. Hier eine Sammlung an Rezepten, die Biergartenfeeling an Board geben und auch traditionell an Land funktionieren. #1:…

Pastasalat Tricolore

Pastasalat ist ein Allrounder – er kann als Picknick zu Hause vorbereite und als Proviant mitgebracht oder unterwegs auf der großen Yacht zubereitet werden. Die Varianten des Pastasalat sind schier unendlich – hier mal mein Variante, sie kommt in drei Farben! Zutaten (für 4 Personen) 250 g Pasta, z.B. Hörnli 1 Hand voll getrocknete Tomaten 1…

Aufstriche – aufm Boot auf’s Brot

Ein Butterbrot schmieren kann jeder – aber das ist auch irgendwann mal langweilig. Drum gibt es hier ein paar Rezepte, was sonst noch so aufs Brot kann, zum Beispiel wenn die hungrige Crew den Anleger schlürft. Oder wenn man bei den schönen Wetter im Biergarten mit ganz festem Boden unter den Füßen sitzt. #1: Tomatenbutter…

Shashuka

Warmes, herzhaftes Frühstück für die ganze Mannschaft ist mit diesem aus Israel stammenden ganz schnell satt gemacht! Die Zutaten sind einfach: Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Eier – und ein bisschen Chili! Zutaten (für 4 Personen) 1 Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 1 Frühlingszwiebel (optional, für die Farbe) 2 El Olivenöl 2 frische Tomaten 1 Dose gehackte…

Arme Ritter

Die Armen Ritter sind wirklich arm – an Zutaten! Altes Weißbrot, Ei, Milch und Zucker ergeben das Grundrezept dieser Mehlspeise. Ich schäme mich fast, dass ich dieses Gericht nicht schon früher gepostet habe. Es geht so sauschnell, dass ich es heute während meiner kaum einstündigen Mittagspause im Homeoffice vorbereitet, zubereitet, fotografiert, aufgegessen habe – und…

Frühlingssuppe mit Tortellini

Tortellini – oder wie die Schwaben unter uns vielleicht sagen würden „idaliänische Mauldäschle“ kann man nicht nur mit Pastasauce servieren – kleinen Kerle schwimmen hervorragend in einer Suppe – eben wie ihre Schwäbischen Verwandten. Passend zur Jahreszeit habe ich die Tortellini mit knackigem Frühlingsgemüse an den Start geschickt. Zutaten (für 4 Personen) 2 Portionen fertige…

Erdbeer-Rhabarber-(oder anderes Obst)-Crumble

Wenn ich eine Kategorie etwas vernachlässigt habe, dann sind das Desserts! Es soll ja nicht nur Speck und Käse auf dem Schiff geben – hier deswegen ein Rezept für die Naschkatzen unter euch. Wie immer geht es schnell, mit einfachen Zutaten und ist soooo fein. Zutaten (für 4 Personen) ca. 2 Tassen Müsli (ich finde…

Salat mit Halloumi

Halloumi oder Quietsche-Käse, wie mein Freundin Steffi ihn nennt, weil er so quietscht beim reinbeißen, passt optimal als Zugabe in einen schönen bunten Salat. Auf dem Boot macht er sich gut, weil man ihn lange aufbewahren kann und er im sonnigen Süden zu leichten Beigaben ein tolles Mittagessen ergibt. Zutaten (für 4 Personen, als Hauptspeise) 2 Halloumi à…

Kaspressknödel

Ich kann meine Vorliebe für die alpenländische Küche leider nicht verbergen – es gibt einfach zu viele überaus feine Sachen, die sich einfach 1A auf einem Boot machen. Heute zeige ich euch meine Kaspressknödel. Das Rezept besteht quasi ausschließlich aus Zutaten, die sich auf jeder Schiffseinkaufsliste befinden: Weißbrot, Zwiebel, Ei, Milch und Kääääse. Die Zutaten…

Sommerrollen mit Gemüse und Tofu

Erfrischend, klein, und schnell weg sind Sommerrollen meist. Der asiatische Snack schmeckt jedem und ist einhändig zu essen. Rein kann auch alles und im Gegensatz zu ihren Kollegen aus dem Frühling sind die Sommerrollen ohne Fritteuse superschnell  zubereitet – muss ich noch mehr sagen oder haben wir hier ein perfektes Gericht fürs Segelboot? Zutaten (für…

Curry mit (Rosen)kohl und Gemüse

Curry ist ein Allroundtalent unter den Gerichten – eigentlich kann fast alles rein an Gemüse, Fleisch – und an Nüssen und Früchten! Der gemeinsame Nenner ist die dicke Sauce und eine Handvoll Gewürze, dazu die „Einlage“, die nicht nur herzhaft ist sondern auch aus Früchten bestehen kann. Meine heutige Curry-Version ist raffiniert und mit frischeren Zutaten…

Älpler-Magronen mit Faulenzer-Apfelmus

Auch wenn die Schweiz keinen Meerzugang hat, so eignen sich doch ein paar Klassiker aus dem Käseland für den Verzehr auf hoher See – ähnlich wie beim Wurstsalat hab ich auch hier wieder ein Gericht für euch, das man aus dem alpenländischen Raum kennt. Mit einfachen, haltbaren Zutaten sind Älplermagronen eine herzhafte Leckerei, sowohl auf der…