Tapas mit Chorizo und Kartoffeln

Kleine leckere Stückchen in kleinen Schüsselchen – das sind doch Tapas! Passen toll aufs Boot weil einfach gemacht, schnell zu essen und weil sie so schön zum Meer passen. Es gibt tausende Rezepte – bei mir erst mal zwei Klassiker: Chorizo in Cidre und gebackene Paprikakartoffeln. Die Tapas sind eher als Apero oder Snack gedacht. Zutaten (für…

Quiche mit Gemüse und Chorizo

Eine Quiche ist wie eine Tarte nur dass sie keine Füllung hat. Eigentlich bedeutet das, dass meine hier angepriesene Quiche gar keine echte Quiche, sondern eine Tarte ist. Aber im täglichen Sprachgebraucht ist sie trotzdem eine. Alles klar? Dann ran an mein Quiche-(oder Tarte-)-Rezept. Zutaten (für 4 Personen) 1 Rolle Blätterteig 1 kleine Zucchini 1…

Biergarten-Rezepte

Biergarten an Board! Bier ist oft da und so eine Reling sieht ja auch ein bisschen aus wie ein Gartenzaun – da lässt sich das schon so sagen. Und zu einem Biergarten gehört natürlich auch das richtige Essen. Hier eine Sammlung an Rezepten, die Biergartenfeeling an Board geben und auch traditionell an Land funktionieren. #1:…

Apero: Bruschetta und Mozzarella-Brotspieße

Apéro auf dem Boot aka der Anleger-Snack ist mit die wichtigste Mahlzeit am Tag – ehrlich! Das Boot ist fest, die Anspannung von der Parkplatzsuche und der Stress vom Boot Parken ist mit einem Mal verflogen, das Anlegerbier steht schon bereit und plötzlich entwickelt die Crew einen Riesen-Zwischenhunger. Statt schnell eine Tüte Chips auf den…

Arme Ritter

Die Armen Ritter sind wirklich arm – an Zutaten! Altes Weißbrot, Ei, Milch und Zucker ergeben das Grundrezept dieser Mehlspeise. Ich schäme mich fast, dass ich dieses Gericht nicht schon früher gepostet habe. Es geht so sauschnell, dass ich es heute während meiner kaum einstündigen Mittagspause im Homeoffice vorbereitet, zubereitet, fotografiert, aufgegessen habe – und…

Erdbeer-Rhabarber-(oder anderes Obst)-Crumble

Wenn ich eine Kategorie etwas vernachlässigt habe, dann sind das Desserts! Es soll ja nicht nur Speck und Käse auf dem Schiff geben – hier deswegen ein Rezept für die Naschkatzen unter euch. Wie immer geht es schnell, mit einfachen Zutaten und ist soooo fein. Zutaten (für 4 Personen) ca. 2 Tassen Müsli (ich finde…

Salat mit Halloumi

Halloumi oder Quietsche-Käse, wie mein Freundin Steffi ihn nennt, weil er so quietscht beim reinbeißen, passt optimal als Zugabe in einen schönen bunten Salat. Auf dem Boot macht er sich gut, weil man ihn lange aufbewahren kann und er im sonnigen Süden zu leichten Beigaben ein tolles Mittagessen ergibt. Zutaten (für 4 Personen, als Hauptspeise) 2 Halloumi à…

Würstchen mit Kartoffelsalat

Vor kurzem war ich mit einer Freundin zum Abendessen in dem schönen Gut-bayrischen Lokal Zum Kloster hier in München. Die Karte war voll mit lokalen Leckereien, doch ein Gericht hat herausgestochen: Wienerli mit Brot! Melanie war sofort hin und weg von diesem kulinarischen Highlight – zurecht. Sie hat mich auf die Idee gebracht, dieses einfache Gericht,…

Frühstücks-Spezial: Eieiei – Teil 1

Was die Mannschaft täglich zum Frühstück aufgetischt bekommt, habe ich euch ja schon mal dargelegt – wenn die Crew brav ist und wenn es die Zeit erlaubt, gibt es auch immer wieder ein Frühstücks-Spezial, das etwas aufwändiger (und deftiger) ist – man muss die Mitsegler ja bei der Stange halten. Gemeinsamkeit dieser „Specials“ ist die Zutat Ei…

Sommerrollen mit Gemüse und Tofu

Erfrischend, klein, und schnell weg sind Sommerrollen meist. Der asiatische Snack schmeckt jedem und ist einhändig zu essen. Rein kann auch alles und im Gegensatz zu ihren Kollegen aus dem Frühling sind die Sommerrollen ohne Fritteuse superschnell  zubereitet – muss ich noch mehr sagen oder haben wir hier ein perfektes Gericht fürs Segelboot? Zutaten (für…

Geriebenes Gazpacho

Gazpacho, eine kalte Suppe, ist sehr erfrischendes Gericht und passt wunderbar zu einem Törn im heißen Süden. Gerieben statt gemixt kann man sie ganz leicht zubereiten!   Zutaten (für 4 Personen) 1 Salatgurke 6 große Tomaten 2 Paprikaschoten 2 Zwiebeln 2 Zehen Knoblauch 3 EL Olivenöl 2 EL Balsamico-Essig 3 EL Semmelbrösel Salz, Pfeffer zum Abschmecken…