Tapas mit Chorizo und Kartoffeln

Kleine leckere Stückchen in kleinen Schüsselchen – das sind doch Tapas! Passen toll aufs Boot weil einfach gemacht, schnell zu essen und weil sie so schön zum Meer passen. Es gibt tausende Rezepte – bei mir erst mal zwei Klassiker: Chorizo in Cidre und gebackene Paprikakartoffeln. Die Tapas sind eher als Apero oder Snack gedacht. Zutaten (für…

Apero: Bruschetta und Mozzarella-Brotspieße

Apéro auf dem Boot aka der Anleger-Snack ist mit die wichtigste Mahlzeit am Tag – ehrlich! Das Boot ist fest, die Anspannung von der Parkplatzsuche und der Stress vom Boot Parken ist mit einem Mal verflogen, das Anlegerbier steht schon bereit und plötzlich entwickelt die Crew einen Riesen-Zwischenhunger. Statt schnell eine Tüte Chips auf den…

Arme Ritter

Die Armen Ritter sind wirklich arm – an Zutaten! Altes Weißbrot, Ei, Milch und Zucker ergeben das Grundrezept dieser Mehlspeise. Ich schäme mich fast, dass ich dieses Gericht nicht schon früher gepostet habe. Es geht so sauschnell, dass ich es heute während meiner kaum einstündigen Mittagspause im Homeoffice vorbereitet, zubereitet, fotografiert, aufgegessen habe – und…

Pouletbrust in Kokos-Erdnuss-Soße

Dieses Gericht ist ein Klassiker aus meiner Studienzeit. Es ist schnell zubereitet, die Zutaten sind nicht allzu teuer und die sähmige Kokos-Erdnuss-Soße verleiht dem Ganzen einen exotischen Touch. Auf dem Boot funktioniert das natürlich perfekt. Zutaten (für 4 Personen) 2 Hühnerbrüste, ohne Haut 300g Zuckerschoten (Kefen für meine Schweizer Leser) 2 Karotten 2 Zehen Knoblauch…

Knuspriger Brotauflauf

Belegte Brote kann jeder, aber „aufgelaufene“ Brote sind mal was anderes. Knusprige Brotwürfel, saftiges Gemüse, würzige Anchovies und das alles überbacken mit lecker Mozzarella – da wird jedes langweilige Pausenbrot blass! Zutaten (für 4 Personen) 4 Brötchen, z. B. Ciabatta 1 Zucchini 1 Paprikaschote 8-10 Champignons 2 Zehen Knoblauch 2 El schwarze Oliven ohne Stein…

Frau Smutjes Gröstl

Gröstl ist „die montägliche Verwertung des Sonntagsbratens“ – ein Gericht das nicht besser meinen Prinzipien entsprechen könnte. Meine Version beinhaltet nur nicht Braten, weil es den auf dem Boot eher seltener gibt – aber Reste sind auf alle Fälle dabei und wie beim Tiroler-Berg-Bruder Kartoffeln und Eier! Übrigens ist das original Tiroler Gröstl, von dem…

Kaspressknödel

Ich kann meine Vorliebe für die alpenländische Küche leider nicht verbergen – es gibt einfach zu viele überaus feine Sachen, die sich einfach 1A auf einem Boot machen. Heute zeige ich euch meine Kaspressknödel. Das Rezept besteht quasi ausschließlich aus Zutaten, die sich auf jeder Schiffseinkaufsliste befinden: Weißbrot, Zwiebel, Ei, Milch und Kääääse. Die Zutaten…

Pasta all’amatriciana

Die Tomaten-Speck-Sauce ist einer der Klassiker aus der italienischen Pasta-Küche. Die einfache Sauce ist zudem besonders gut für Unterwegs geeignet – die Grundzutaten sind nämlich mit SICHERHEIT auf jeder Einkaufsliste fürs Boot: Speck, gehackte Tomaten, Zwiebeln. Mit weiteren Verfeinerungen gibt es die überaus feine Sauce natürlich auch an Bord bei Frau Smutje! Zutaten (für 4 Personen) Speck…

Würstchen mit Kartoffelsalat

Vor kurzem war ich mit einer Freundin zum Abendessen in dem schönen Gut-bayrischen Lokal Zum Kloster hier in München. Die Karte war voll mit lokalen Leckereien, doch ein Gericht hat herausgestochen: Wienerli mit Brot! Melanie war sofort hin und weg von diesem kulinarischen Highlight – zurecht. Sie hat mich auf die Idee gebracht, dieses einfache Gericht,…

Instant-Pfannkuchen-Suppe

Die Pfannkuchen-Suppe – wie ihr euch denken könnt – ist ein astreiner Resteverwerter. Sie besteht aus Pfannkuchen und Suppe, Überraschung! Mein Rezept geht ganz schnell und eignet sich sehr gut für einen Tag mit rauher See – ihr werdet gleich sehen warum! Zutaten (für 4 Personen) 6 Pfannkuchen (Zubereitung s. Rezept Pfannkuchen) 1 Karotte 2…